Haarausfall ist eine sehr reale Bedrohung, wenn man älter wird.
Aber ich spreche nicht davon, dass Sie hier und da ein Haar über den Tag verteilt verlieren. Ich spreche davon, dass Sie jedes Mal, wenn Sie Ihr Haar waschen oder bürsten, ein ganzes Büschel Haare verlieren. Zum Glück gibt es eine einfache Möglichkeit, dagegen anzugehen.
Ich stelle Ihnen jetzt fünf Lebensmittel vor, die Haarausfall vorbeugen können... und als Bonus das Haarwachstum fördern.
Gepflegte, dichte, glänzende Haare sind unser schönster Schmuck. Leider sind wir nicht alle mit Rapunzel-Haaren gesegnet. Und mit zunehmendem Alter wird unser Haar oft dünner oder fällt sogar aus. Dagegen können Sie ganz einfach angehen. Tritt Haarverlust in höherem Alter auf, ist ein Nachwachsen innerhalb von ein paar Monaten sehr wahrscheinlich. Um es dabei zu unterstützen, können Sie bestimmte ätherische Öle verwenden: