Erektionsprobleme wird jeder Mann in seinem Leben mal erleben. Sei es, weil Sie sich in der Situation nicht wohlfühlen, gestresst sind oder es vielleicht ein Schluck Alkohol zu viel war. Das ist für den Moment unangenehm, aber auch schnell wieder vergessen. Anders verhält es sich, wenn solche Erektionsstörun¬gen gehäuft auftreten. Steckt nichts Psychisches dahinter, rate ich Ihnen, auf Ursachenforschung zu gehen. Denn meist ist der Auslöser eine organische Ursache.
Jeder Mann hat in seinem Leben hin und wieder mit Erektionsproblemen zu kämpfen. Meist ist das aber nur eine Momentaufnahme, die durch besondere Umstände – zu viel Stress, zu viel Alkohol, Probleme in der Partnerschaft, oder, oder – verursacht wird.

Stickstoffmonoxid (NO) spielt eine wichtige Rolle in der Physiologie der „Hartholzproduktion“. Es ist im Grunde ein Botenmolekül das signalisiert, dass es Zeit ist, aufzustehen. Und dieses Zeug ist sehr kraftvoll, was kürzlich wieder bewiesen wurde, als Wissenschaftler diabetischen Ratten mit erheblichen Gefäßproblemen entweder NO oder einer der ersten und berühmtesten Potenzmittel injizierten.
Tags: Erektion, Arginin
Arginin ist eines der wichtigste Eiweißbaustein (eine Aminosäure), die im menschlichen Organismus in Kettenform aneinandergereiht vorkommt. Es ist eine Vorstufe des Stickstoffmonoxids (NO), das für die Elastizität und Entspannung der Blutgefäße sorgt.
Wenn Sie selbst – oder Ihr Partner - eine erektile Dysfunktion (ED, Erektionsstörungen) haben, sollten Sie schnellstens auf dem Markt gehen und Rüben kaufen. Genauer gesagt, Rote Rüben, auch Rote Beete genannt.
Ich gebe zu, dass Rüben nicht zu den beliebtesten Gemüsesorten gehören. Aber wenn Sie erst einmal herausgefunden haben, wozu diese rötlichen Wurzeln fähig sind, werden Sie der Erste sein, der sie zu Ihrer Lieblingsspeise erklärt.
Erektionsstörungen sind meist die Vorboten von Herzerkrankungen oder anderen Erkrankungen wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus und Arteriosklerose! Lesen Sie daher die folgenden Ursachen ganz genau durch. Sie werden schnell selbst herausfinden, was auf Sie zutrifft und erfahren, wie Sie dagegen vorgehen können